Cookies helfen uns bei der Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Ratgeber
für Bauherren 

 

Wandheizungs-System

Sich im Sommer wie im Winter in den eigenen vier Wänden rundum wohlfühlen? Das hängt vom richtigen Raumklima ab, dass sich je nach Haus aufgrund vielerlei Faktoren erheblich unterscheiden kann. Besonders im Winter bei frostigen Temperaturen möchte man es drinnen schön gemütlich und warm haben. Aber welches Heizsystem ist das Richtige?

Gerade Heizsysteme haben in den letzten Jahren einen wahrhaften Modernisierungsschub erfahren und sind viel effizienter geworden. Herkömmliche Heizkörper so wie wir sie kennen sind in vielerlei Hinsicht längst überholt. Sie beruhen noch auf einem einfachen Prinzip: sie erwärmen die Raumluft, welche nach oben steigt, dort erkaltet und anschließend wieder herabsinkt, um erneut erwärmt zu werden und wieder emporzusteigen. Bei diesem Vorgang werden kontinuierlich Staub und Bakterien aufgewirbelt, wodurch die typische Heizungsluft entsteht. An Wänden, an denen keine Heizkörper befestigt sind, kann es zudem kalt bleiben, da sich die Wärme nur sehr langsam im gesamten Raum verteilt. Die Folge sind unangenehme Zugerscheinungen aufgrund der großen Temperaturdifferenz zwischen der eigenen Körpertemperatur und den umgebenden Flächen. Wie aber kann das vermieden werden?

Idealerweise setzt man auf ein Heizsystem, das zum einen auf herkömmliche Heizkörper verzichtet und zum anderen ein optimales Verhältnis zwischen der produzierten Körperwärme und der Umgebungstemperatur bietet. Dies spart sowohl Platz im Haus und ist pragmatisch, da die Heizkörper bei der Platzierung der Möbel nicht mehr länger berücksichtigt werden müssen. Mit KS-QUADRO THERM ist ein innovatives Temperierungssystem gelungen, dass zukunftsweisende Heiz- und Kühltechnologie mit dem massiven Wandbaustoff Kalksandstein in optimaler Weise vernetzt, getreu dem Motto: Temperieren Sie die Wand statt der Luft. Beim KS-QUADRO THERM werden Temperierungsmodule in vorgefertigte Hohlräume im Stein verlegt. Dieses Prinzip bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Bei Wandheizungen werden wie bei einem Kachelofen die massiven Kalksandsteinwände von innen erwärmt und geben dann angenehme Strahlungswärme gleichmäßig in den Raum ab, wodurch ein angenehmes und gesundes Raumklima hergestellt wird. Insbesondere Allergiker profitieren von konstanter Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit sowie der Reduzierung von Staubaufwirbelungen. Letztendlich können sogar Heizkosten eingespart werden, da im Gegensatz zu anderen Heizsystem die Lufttemperatur bei gleicher Behaglichkeit gesenkt werden kann. Die Rohrleitungen liegen geschützt mittig in der Wand und können dank des wassergeführten Rohrsystems auch im Sommer zum Absenken der Raumtemperatur ohne die Verwendung einer Klimaanlage dienen. Dank vielfältiger Ausführungen ist eine Anpassung an beliebige Wandhöhen und Wandlängen möglich, unsere Experten beraten Sie gerne.

Video


  Zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner

Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.