Cookies helfen uns bei der Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Soziales Engagement
der Emsländer Baustoffwerke

Schulen für Afrika „Baut Bildung auf!“

Ein Ziel von UNICEF ist es, 13 Millionen Kindern im südlichen Afrika bis 2015 eine gute Grundbildung zu ermöglichen - und ihnen damit die Chance auf ein besseres Leben zu geben. Bildung schafft Zukunft – dazu braucht es vor allem Schulen. Unter dem langjährigen Motto „Baut Bildung auf!“ hat die PORIT GmbH anlässlich der BAU 2011 deshalb eine Kooperation mit der Fachoberschule München initiiert und vorgestellt wird. Moderiert und begleitet wurde das Spendenprojekt durch die UNICEF-Botschafterin Nina Ruge.

Visuell umgesetzt wurde das Thema „Schulen für Afrika“ durch Schüler der 11. und 12. Klassen der Rainer-Werner-Fassbinder-Fachoberschule für Sozialwesen und Gestaltung in Form eines Buch-, Plakat-, und Posterprojekts. Die ausgestellten Projektarbeiten wurden durch die PORIT GmbH im Anschluss an die Präsentation erworben. Daran schloss sich eine symbolische Scheckübergabe an UNICEF durch die Geschäftsführung der PORIT GmbH in Höhe von 30.000 Euro an. 
  
PORIT hat diese Aktion anlässlich der BAU erstmals 2007 ins Leben gerufen, um einerseits das UNICEF-Hilfsprojekt zu unterstützen und andererseits die Schüler selbst sowie Tausende von Messebesuchern für das Thema zu sensibilisieren.
  
Insgesamt konnte durch das Projekt „Schulen für Afrika“ bis 2010 schon fünf Millionen Kindern nachhaltig geholfen werden. Die fünf Gesellschaften der PORIT-Gruppe trugen in den letzten fünf Jahren durch verschiedene Spendenaktionen kontinuierlich dazu bei.

Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.