Emsländer Baustoffwerke
rein natürliche Rohstoffe

Ökologische Rohstoffe Kalk, Sand und Wasser

Kalk, Sand und Wasser sind die natürlichen Stoffe
zur Herstellung des Kalksandsteins.

Deshalb wird Kalksandstein auch als ganzheitlich umweltverträgliches Produkt eingestuft. Seine industrielle Fertigung trägt beachtlich zur Ressourcenschonung und zum Schutz der Umwelt bei. Wofür die Natur Millionen von Jahren braucht, das erreichen wir mit moderner Technik in kurzer Zeit. Im Vergleich zu anderen Baustoffen wird bei der Herstellung von KS* Kalksandstein - Das Original und Porit Porenbeton deutlich weniger Energie benötigt.

Der Sand für die Herstellung wird meist in unmittelbarer Nähe der Produktionsstätten gewonnen. Die Emsländer Baustoffwerke besitzen die Abbaurechte an verschiedenen Sandvorkommen. Wegen des moorigen Untergrundes können LKW einige Abbaugebiete nicht anfahren. Mehrmals täglich verkehrt daher am Standort Surwold eine Lokomotive zwischen dem Abbaugebiet und dem Werk.

Nach dem Abbau durchläuft das gesamte Gelände eine Rekultivierungsphase. Als Biotop erwachen ehemalige Sandgruben zu neuem Leben und beherbergen zahlreiche Tiere und Pflanzen. Natürlich, bieten sie als Badesee auch erholungsbedürftigen Menschen einen Rückzugsort.

Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.