Neues aus der Technik
zu Kalksandstein und Porenbeton...

Kalksandstein Bauseminare 2017 im Norden: Wieder ein großer Erfolg!

08.03.2017

Die diesjährigen Kalksandstein Bauseminare im Norden sind sehr erfolgreich zu Ende gegangen. Fast 800 Teilnehmer besuchten die Veranstaltungen in Papenburg, Bremen, Osnabrück, Hannover und Norderstedt und folgten mit großem Interesse den lebendigen Vorträgen der Referenten.

Im Fokus der Veranstaltungsreihe 2017 standen die aktuellen Themen Brandschutz, "Lärm und Gesundheit", Schallschutz sowie Aktuelles aus der Normung.

Herr Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr vom Ingenieurbüro für Brandschutz aus Wolfratshausen referierte zum Thema "Baulicher Brandschutz". Er zeigte die grundsätzlichen Brandschutzanforderungen der Bauordnung auf und stellte die Umsetzung der bauaufsichtlichen Anforderungen in deutsche und europäische Klassen vor. Herr Mayr verdeutlichte anschaulich die fachgerechte Planung und Ausführung von feuerwiderstandsfähigen Trennwänden und ging exemplarisch auf häufige Anwendungsfälle und Ausführungsdetails ein.

Herr Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz vom Büro TAC - Technische Akustik aus Grevenbroich machte im ersten Teil seines Vortrages "Lärm und Gesundheit" eindrucksvoll auf die Wirkung des Lärms auf die Gesundheit des Menschen aufmerksam.
Im zweiten Teil seines Vortrages "Baulicher Schallschutz" ging Herr Schmitz auf die Grenzen und Möglichkeiten typischer Baukonstruktionen sowie die Eigenschaften leichter und schwerer Bauteile ein. Er verdeutlichte die Anforderungen an den baulichen Schallschutz und wies auf die Planungsziele im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen hin. An Beispielen zeigte er die Realisierung guter schalltechnischer Konstruktionen auf, damit künftig häufige Ausführungsfehler sicher vermieden werden können.

Im dritten Vortrag "Aktuelles aus der Normung - Schallschutz, Wärmeschutz, bauaufsichtliche Regelungen" informierten Herr Dr.-Ing. Martin Schäfers bzw. Frau Dipl.-Ing. Wiebke Grethe vom Bundesverband der Kalksandsteinindustrie die Teilnehmer über den aktuellen Stand der Normung in Bezug auf Schallschutz, EnEV 2017, Wärmebrücken, VVTB und Co. Zudem erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die Nachweisprogramme der Kalksandsteinindustrie zum Schallschutz und zum detaillierten Wärmebrückennachweis.

Die Veranstaltungen wurden jeweils durch ein "Get-together" abgerundet. Dies nutzten die Teilnehmer, um das Gehörte mit den Referenten und den Kalksandstein-Mitarbeitern zu diskutieren.

Das Tagungshandbuch zu der Vortragsreihe steht Ihnen hier zum kostenfreien Download zur Verfügung:

Download Tagungshandbuch KS-Bauseminar 2017 (7.3 MB)

KS-Nord e.V.
Lüneburger Schanze 35
21614 Buxtehude

Tel.: 0 41 61 / 74 33 60
Fax: 0 41 61 / 74 33 66

info@ks-nord.de
www.ks-nord.de

  zurück zur vorherigen Seite

Archiv

Keywordsuche Tags hinterlegen
Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.