PORIT Planbauplatten für die Handvermauerung

PORIT Planbauplatten für die Handvermauerung im Dünnbettmörtel. Sie werden für massive, nicht tragende, leichte Trennwände im Neu- und Altbau, der Sanierung und dem Umbau eingesetzt. Darüber hinaus eignen sich diese insbesondere für die Ab- und Vormauerung, als Vorsatzschale für Sanitärinstallationen, Ausfachungen und Verkleidungen.

Vorteile:

  • leichte, massive Trennwände mit geringem Eigengewicht
  • geringe Baufeuchte durch Verwendung von Dünnbettmörtel
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten durch einfaches Bearbeiten
  • optimale Oberflächenstruktur, daher geeignet für Dünnschichtputze
  • direktes Verlegen von Fliesen im Dünnbettverfahren möglich
  • guter Brand- und Schallschutz
  • Vollstein als idealer Befestigungsgrund, auch für höhere Lasten (unter Verwendung spezieller Dübel)

Weitere Informationen auch unter http://www.porit-kann-das.de

Sie haben Fragen zum Produkt?

Ihre Ansprechpartner

Matthias Strodt
Dipl.-Ing. Uwe Hinrichs
Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.