PORIT Höhenausgleichssteine Wandanpassung an Geschosshöhe

PORIT Höhenausgleichssteine dienen  zum einen dazu Unebenheiten der Wandgründung (Bodenplatte, Stb.-Decke etc.) auszugleichen und zum anderen zur Anpassung der jeweiligen Wandhöhe an die vorgegebene Geschosshöhe. Darüber hinaus wird die Wärmebrückenwirkung am Wandfuß von an Außenluft grenzenden Bauteilen minimiert. Die Gefahr von Tauwasserschäden bzw. Schimmelpilzbildung wird somit deutlich verringert.

Vorteile:

  • Höhenschnitte auf der Baustelle werden vermieden
  • Lohnkosten- und Arbeitszeitersparnis, da weniger Sägeaufwand
  • Reduzierung von Wärmebrückeneinflüsse
  • Verringerung der Gefahr möglicher Schimmelpilzbildung

Weitere Informationen auch unter http://www.porit-kann-das.de

Sie haben Fragen zum Produkt?

Ihre Ansprechpartner

Matthias Strodt
Dipl.-Ing. Uwe Hinrichs
Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.