KS*-QUADRO ETRONIC Flexibilität bei der Elektroninstallation

KS-QUADRO ETRONIC steht für eine horizontale und vertikale Verteilung von Energie- und Kommunikationsleitungen innerhalb der Kalksandstein Wand. Sie ist jederzeit schnell und sauber erweiter- oder änderbar.

Das multifunktionale KS-QUADRO ETRONIC System erlaubt die einfache und substanzschonende Installation von Elektro- , Kommunikations- und Versorgungsleitungen. Über die, im Abstand von 12,5 cm im KS-QUADRO E Mauerwerk verlaufenden, vertikalen Installationskanäle  sowie den horizontalen, auf Bodenhöhe wandintegrierten ETRONIC Kanal können Leerrohre sowie Leitungen und Kabel von unten in die Wand eingezogen werden.

Bei der klassischen Elektroinstallation, bei der Kabel und Leitungen unter Putz verlegt werden, sind spätere Änderungsmöglichkeiten eingeschränkt. KS-QUADRO ETRONIC hingegen vermeidet die Anordnung von Steckdosen, Leerrohre etc. „auf Vorrat“ und erlaubt jederzeit eine flexible Nachinstallation ohne Beschädigung der Wand.

Sie haben Fragen zum Produkt?

Ihre Ansprechpartner

Matthias Strodt
Dipl.-Ing. Uwe Hinrichs
Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.