KS*-Original
Produktdetails

KS*- Voll- und Lochsteine für Mauerwerk im Normalmörtel

Kalksandsteine nach DIN 106 bzw. DIN EN 771-2 in Verbindung mit DIN V 20000-402 für die tradionelle Handvermauerung im Dickbettmörtel (Normalmörtel).

Kleinformatige Kalksandsteine dienen zur Erstellung von verputztem oder unverputztem Kalksandstein-Mauerwerk für tragende und nicht tragende Wände im Neubau und der Sanierung.

 KS*-Steine sind in verschiedenen Wanddicken, Rohdichte- und Druckfestigkeitsklassen erhältlich.

Die Verarbeitung erfolgt mit einer Lagerfugendicke im fertigen Mauerwerk von ca. 12 mm. Die Stoßfugen werden ebenso vermörtelt, wobei die Stoßfugenbreite ca. 10 mm beträgt.

Sie haben Fragen zum Produkt?

Händlersuche

Händlersuche

Legen Sie Wert auf kompetente Beratung und umfangreiche Bemusterung, helfen Ihnen unsere qualifizierten Verkaufsberater gern, einen geeigneten Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hier eine Suchfuktion zur Auswahl qualifizierter Partner.